Unser Online-Kurs "Effektives Führen & Gesundheit"

Zielsetzung

Analog zum fortlaufenden Strukturwandel in Wirtschaft und Gesellschaft (z.B. Entwicklung von der Produktions- zur Dienstleistungsgesellschaft) erhältst du mit diesem von der IHK Kassel-Marburg zertifizierten Online-Kurs fundierte Methoden- und Handlungsansätze. Ziel ist es dabei, dir als Führungskraft ein nachhaltiges Bewusstsein für den Zusammenhang von Führung und Gesundheit zu vermitteln und dich in Kommunikationsmethoden zu unterstützen, die das gegenseitige Vertrauen fördern.

 

In Zeiten komplexer Herausforderungen und des beschleunigten Wandels (Change) spielt die Gesundheit, das frühzeitige Erkennen von Stressfallen und das effektive Gegensteuern eine immer größere Rolle. Der gesundheitsförderliche Umgang mit sich selbst und anderen sowie das Erlernen und der gezielte Einsatz von Achtsamkeits- und Entspannungsmethoden gehören dabei mittlerweile zu selbstverständlichen Soft-Skills von Führungskräften.

 

Die erworbene Führungs- und Gesundheitskompetenz wirkt sich positiv auf dein Team, dessen Agilität und eine zielführende Zusammenarbeit aus. Gleichzeitig fördert sie die Entwicklung einer gesunden Organisationskultur, die natürlich auch vom Marktumfeld wahrgenommen wird.

 

Ausgestattet mit dieser Kompetenz wirst du befähigt, frühzeitig Tendenzen zu erkennen, dementsprechend zielführend zu intervenieren und machst dich zum wertvollen und unverzichtbaren Partner im gemeinsamen Arbeitsprozess. Im Ergebnis erhöht sich die emotionale Bindung deiner Mitarbeitendenden mit diversen positiven Auswirkungen, u.a. werden Aufgaben besser erledigt und Ziele effektiver erreicht. Gleichzeitig durchläuft deine Organisation eine Lernkurve und stärkt sich für kommende Herausforderungen.

 

Der Online-Kurs schließt facettenreich eine Lücke zwischen Tages-Workshops und umfangreichen Ausbildungs-/Studienangeboten. Du wirst unmittelbar und praxisnah bei der operativen Umsetzung des erworbenen Wissens sowie der Implementierung in deinem Team unterstützt und erhälst auf Wunsch auch eine darüber hinausgehende Begleitung. 

Zielgruppe

Unabhängig von Branchen und Organisationen richtet sich dieser Lehrgang an dich:

  • wenn du den Schritt vom Kollegen zur Führungskraft machen möchtest
    oder
  • wenn du eine bereits "praktizierende" erfahrene Führungskraft bist, die sich selbst und das eigene Gesundheitsverhalten reflektieren und ihrer bisherigen Tätigkeit einen weiteren Impuls für eine in jeder Hinsicht gesunde Zukunft geben möchte.

Gleichermaßen werden beide Personengruppen in ihrer erfolgreichen Führungstätigkeit unterstützt bzw. optimal darauf vorbereitet. 

Typische Fragestellungen

Zur Definition der eigenen Führungstätigkeit und des eigenen Führungsstils braucht es Antworten auf grundlegende Fragen, wovon einige exemplarisch im Folgenden aufgelistet sind:

  • Was macht gesunde Führungsarbeit aus?
  • Wie verändert sich Führungsarbeit in der Zukunft?
  • Welchen Einfluss hat mein Gesundheitsverhalten auf die Mitarbeitenden?
  • Was sind Stressfaktoren und wie kann ich frühzeitig gegensteuern?
  • Wie sieht der Weg zum Burnout aus und welche Warnsignale sollte ich kennen?
  • Was treibt mich und meine Mitarbeitenden an?
  • Wie kann ich übertriebene Aktivität stoppen?
  • Welche Möglichkeiten der Entspannung gibt es und wie setze ich sie im Alltag ein?
  • Was bewirkt Wertschätzung und Anerkennung?
  • Wie sieht mein Führungsverhalten aus, wo sind Defizite und welche Potenziale gibt es?

Diese Fragen entstammen unserer langjährigen Trainings- und Coachingpraxis mit neuen wie auch erfahrenen Führungskräften unterschiedlichster Branchen und Führungsebenen. 

Kursaufbau

Der Online-Kurs "Effektives Führen & Gesundheit" ist in sechs Module gegliedert und vermittelt die Inhalte in sogenannten "Blinks". Dabei handelt es sich um kurze abgeschlossene Lerneinheiten, die jeweils nur wenige Minuten in Anspruch nehmen. Somit kannst du die Lernschritte passend in deinen Tagesablauf integrieren und erhältst umgehend eine Rückmeldung über deinen Lernfortschritt, welcher zudem durch kurze Reflexions-/Testfragen im Multiple-Choice-Format am Ende eines jeden Moduls unterstützt wird.

 

Durch zahlreiche Übungen, inkl. detaillierten Beschreibungen und Arbeitsmaterialien kannst du Inhalte und Methoden zeitnah in dein Team einbringen.

 

Im Online-Kurs wird großer Wert auf einen häufigen Medien- und Perspektivenwechsel gelegt sowie auf den Einsatz unterschiedlicher Methoden, um die Motivation der Teilnehmenden auf einem hohen Niveau zu halten.

Eingesetzt werden u.a.:

  • Lebhafte Sequenzen mit wechselnden Moderatoren
  • Rollenspiele
  • Video-Einspieler
  • Geschichten (Story-Telling) zur Reflexion
  • Visualisierungen
  • Umfragen
  • Arbeitsblätter (Download als PDF-Format)
  • Darstellungen am Flip-Chart
  • Metaplan-Technik
  • Übungsanleitungen zur Verwendung im eigenen Team (Download als PDF-Format) 

Impressionen


Kursinhalte (Schwerpunkte)

Modul 1 – Change & Führung

Aus zahlreichen Workshops stellen wir dir typische Fragestellungen von Führungskräften zur Verfügung.

Du erfährst, was Change-Situationen mit dir und deinen Mitarbeitenden machen und wie menschliche Entscheidungen getroffen werden. 

Ebenfalls erfährst du, welche Rolle "die Komfortzone" spielt und wie sie erweitert oder bereichert werden kann, um neue Strategien zu entwickeln.

Gleichzeitig wirst du auf Konfliktsituationen vorbereitet, kannst frühzeitig Kompetenzen und Potenziale in deinem Team fördern und ihm somit Stabilität und Richtung geben.

Mit dem Schritt von der Aufgaben- zur Beziehungsorientierung erhältst du Antwortstrategien auf die aktuellen Herausforderungen der VUCA-Welt.

Durch die Berücksichtigung von Werten kannst du Mitarbeitende passend einsetzen und unterstützt gleichzeitig die offene Kommunikation in deinem Team.

Die bewusste Wahrnehmung deines Führungsverhaltens verdeutlicht deine große Einflussmöglichkeit auf die Gesundheit von Mitarbeitenden.

  • Wandel (Change)
  • VUCA-Welt
  • Gesundes Führen – Einführung
  • Reflexions-/Testfragen

Modul 2 – Eigene Ressourcen > Woher kommt meine Energie

In Modul 2 betrachten wir deine Energiequellen und du kannst gezielt individuelle Bereiche optimieren, um mehr Kraft und Ausdauer für deine weiteren Vorhaben zu erhalten. Betrachte und optimiere dein eigenes Gesundheitsverhalten. So bist du nicht nur Vorbild und inspirierst andere, sondern kannst auch eigene Ziele effizienter umsetzen.

  • Die eigene Lebensbalance
  • Mein Gesundheitsverhalten
  • Soll-Ist-Vergleich
  • Reflexions-/Testfragen

Modul 3 – Stress & Burnout

Die Zusammenhänge und Auswirkungen von Stress werden dir klar und du entwickelst passende Strategien, um negative Stress-Spiralen zu durchbrechen. 

In stressigen Situationen behältst du somit die Kontrolle und machst im Umgang mit Herausforderungen gezielt die richtigen Schritte.

Mit Kenntnis gesundheitsschädlicher Warnzeichen kannst du für dich und andere Verantwortung übernehmen, indem du frühzeitig hinsiehst, aktiv wirst und entsprechend gegensteuerst.

  • Stress
  • Burnout
  • Auswege
  • Reflexions-/Testfragen

Modul 4 – Stress am Arbeitsplatz

Modul 4 gibt dir praxiserprobte Übungen an die Hand, um Stressoren zu entlarven, die dich und deine Mitarbeitenden immer wieder beschäftigen.

Erhöhe das Selbstvertrauen deiner Mitarbeitenden und die Akzeptanz von Maßnahmen, indem dein Team eigenständig Lösungswege zur Beseitigung dieser Stressoren entwickelt.

Erkenne individuelle Antreiber bei dir und anderen, um frühzeitig Maßnahmen einzuleiten und schädliche Verhaltensweisen zu unterbinden.

Nutze die Impulse zur Optimierung deines Führungsstils, der Grundlage für eine motivierende Arbeitsatmosphäre und weitere positive Effekte sein kann.

  • Stressauslöser am Arbeitsplatz
  • Meine Antreiber
  • Lösungswege
  • Reflexions-/Testfragen

Modul 5 – Entspannung & Co.

Finde hier, wie du als Führungskraft die notwendigen Voraussetzungen schaffst, damit andere die an sie gestellten Aufgaben verstehen und erledigen können.

Nutze die Praxistipps, um deine Widerstandskraft gezielt zu stärken und mit passenden Methoden deine Gesundheit zu fördern.

Mit deiner wertschätzenden Grundhaltung steigerst du zugleich Arbeitsklima, Motivation, und Leistungsfähigkeit.

  • Entspannung
  • Wertschätzung und Anerkennung
  • Aktiver Einsatz und Wirkung
  • Reflexions-/Testfragen 

Modul 6 – Führungsverhalten & Ausblick

In Modul 6 schaust du in den Spiegel und betrachtest deine Führungsarbeit. Die Analyse und Reflexion individueller Führungsaufgaben optimiert deinen Führungsstil. So bist du Vorbild, steckst (animierst) andere an und durch die gegenseitige Unterstützung gelingt die Zielerreichung.

Die passende Aufgabenzuweisung erhöht die Effizienz und deine Mitarbeitenden können ihre Stärken einsetzen. Dein wertschätzendes Verhalten ist ein Gewinn für dein Team und die gesamte Organisation.

Ein Rückblick auf den gesamten Kurs gibt dir nochmals Impulse für deine nächsten Schritte.

  • Eigenes Führungsverhalten
  • Zusammenfassung
  • Meine nächsten Schritte
  • Reflexions-/Testfragen 

IHK-ZertifikAT

Nach erfolgreicher Beantwortung der Reflexions-/Testfragen in allen sechs Modulen erhalten die Teilnehmenden das IHK-Zertifikat "Effektives Führen & Gesundheit" auf dem Postweg oder als Download. 

NACHBETREUUNG

Im Rahmen einer Nachbetreuungs-Phase können die Teilnehmenden über einen Zeitraum von sechs Monaten nach Beendigung des Kurses auf vergünstigte Einzelcoachings (wahlweise im Online- oder Präsenzformat) zurückgreifen.